Home / Kilometer / 100km - 200km / Von München zum beliebtesten Reiseziel Deutschlands

Von München zum beliebtesten Reiseziel Deutschlands

„Schloss Neuschwanstein 2013“ *
„Schloss Neuschwanstein 2013“ Thomas Wolf, www.foto-tw.de *

Das ist doch ein Postkarten Motiv welches man gerne an Freunde und Bekannten schicken möchte.

Das Schloss Neuschwanstein ist die Nummer eins der Sehenswürdigkeiten in Deutschland und steht bei jedem Deutschland Besucher auf dem Reiseplan. Warum dann nicht auch auf Ihrer Motorradtouren Liste?

Von der Metropole Bayerns geht diese Tour zum Sehenswürdigsten was Deutschland zu bieten hat dem Schloss Neuschwanstein.

Die Tour könnt Ihr entlang des Starnberger Sees zum UNESCO-Welterbe der Wieskirche planen. Die prunkvoll ausgestattete Wallfahrtskirche Wieskirche bietet euch die Möglichkeit zur Rast bevor das Highlight der Tour das Schloss Neuschwanstein vor euch auftaucht.

Auf dieser Motorradtour verbindet Ihr märchenhafte Landschaften mit dem Weltkultur Erbe das jeder in seinem Leben einmal gesehen haben sollte. Der Bayerische König Ludwig II hat mit dem Schloss Neuschwanstein ein Tourenziel geschaffen, dass jeden ins Träumen kommen lässt. Und mal ehrlich wer wollte in seiner Jugend nicht einmal Ritter, König oder eine Prinzessin sein? Wenn Ihr am Schloss angekommen seit und noch Kraft übrig habt solltet Ihr noch eine Wanderung unternehmen. Hier findet Ihr die Wander Idylle pur.

Reiseroute:

München » Starnberg » UNESCO-Welterbe die Wieskirche » Schloss Neuschwanstein

Kilometer: 115 km

Dauer: ca. 2 Stunden

Anreise:

Aus Norden: über A9
Aus Westen: über A96
Aus Osten: über A92

Highlights auf der Tour:

München:

  • Marienplatz München mit Rathaus
  • Allianz Arena München
  • Schloss Nymphenburg München
  • Englischer Garten München
  • Deutsches Museum München

Starnberg:

UNESCO-Welterbe die Wieskirche

Schloss Neuschwanstein

  • Einlass nur mit geführter Tour
  • Tickets sind mit Tour Nr. und Einlasszeit gekennzeichnet und können nicht getauscht werden
  • Eine Ticket Reservierung vorab lohnt sich

Zur Google Maps Route hier klicken

Über Redaktion

Sehenswert

Motorradtour Bodensee

Der falsche und der richtige Weg den Bodensee zu erkunden

  „Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!“ Wer gern mal ins …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.