Home / Motorradreisen Angebote / Bayern / Der Klosterhof – Die Wohlfühloase für Motorradreisende in Bayerisch Gmain

Der Klosterhof – Die Wohlfühloase für Motorradreisende in Bayerisch Gmain

Du planst eine mehrtägige Motorradtour im äußersten Südosten Bayerns oder willst deine Eintagestour zwischen Bad Reichenhall und Salzburg mit einer entspannten Übernachtung krönen?

Dann könnte der Klosterhof in Bayerisch Gmain (9,4 von 10 Punkten auf check24 aus 162 Gästebewertungen) das richtige Ziel für dich sein!

Das Hotel

Seit seiner Wiedereröffnung im Juli 2016 bietet das Hotel Klosterhof als Premium Hotel & Health Resort ein gehobenes, modernes Ambiente mit umfassenden Angeboten rund um Unterkunft, Kulinarik und Wellness.

Für alle, die eben etwas mehr, als nur ein Dach über dem Kopf und eine warme Mahlzeit suchen, kann der Klosterhof sowohl Anlaufstelle nach einem ereignisreichen Tag sein, als auch mit seinen zahlreichen Angeboten selbst zum Mittelpunkt einer entspannenden und entspannten Zeit werden.

Die Lage

Der Klosterhof liegt am zu Bayerisch Gmünd gehörenden Steilhofweg, ist aber sowohl von dort, als auch von Bad Reichenhall innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Beide Orte bieten Anschluss an die B21 bzw. B20 und liegen nur einen Katzensprung von der A1 in Piding entfernt.

Salzburg und Chiemsee sind über die A8 schnell erreicht, so dass das Premium Hotel gerade für Motorradfahrer und andere Durchreisende optimal gelegen ist.

Die Ausstattung

Die Ausstattung des Klosterhofs spiegelt den Anspruch des Premium Hotels wieder.

Panoramazimmer, Suiten und Spa Lofts mit eigenem kleinen Spa Bereich sind modern und ansprechend, aber keinesfalls überladen, ausgestattet.

Private Balkone und Sitzecken, aber auch der gesamte öffentliche Bereich des Hotels, laden zum Verweilen und entspannen ein.

Das Thema Kunst nimmt im Klosterhof einen besonderen Stellenwert ein. Zum einen zieht sich diese wie ein roter Faden durch das gesamte Hotel und auch die verschiedenen Zimmer.

Darüber hinaus legen die Betreiber aber auch Wert auf ein ausgewogenes Angebot an Lesungen, Konzerten sowie eine ansprechend bestückte Bibliothek zur Nutzung durch alle Gäste des Hotels.

Kulinarisches

Das kulinarische Angebot firmiert unter dem Motto „Neuer Alpiner Genuss“.

Heimische, sprich bayerische, Kochkultur wird von den Köchen der hoteleigenen Restaurants innovativ und kreativ neu interpretiert.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf hochwertigen regionalen Zutaten, die täglich frisch verarbeitet werden. Gehobene Bodenständigkeit erwartet dich im Restaurant Klosterhofstuben.

Wenn du besonderen Wert auf ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis legst, bietet Dir das GenussArt die Möglichkeit eines 6-Sterne-Gourmet-Menues in gediegenem Ambiente.

Hier wird auch das umfangreiche Frühstücksangebot für alle Übernachtungsgäste serviert.

Weiterhin rundet die Bar BarBarossa das Angebot ab und lädt nach dem Essen zum gemütlichen Verweilen ein.

Keine Bar, sondern vielmehr Veranstaltungsraum und Kombination aus Ruhe und blühendem Leben ist die Bibliothek, die für Konzerte und Lesungen in gediegenem Ambiente bei Wein, Bier oder Hochprozentigem einlädt.

Wellness

Aus dem Premium Hotel wird durch das umfangreiche Wellnessangebot zugleich das beworbene Health Resort. Das Artemacur Spa bietet auf 1.500m2 ein Innenschwimmbecken, sowie einen beheizten Panorama- Außenpool.

Verschiedene, individuelle Saunen, sowie ein Dampfbad mit Hamam laden dich nach einer anstrengenden Motorradtour dazu ein, Seele und Muskeln zu entspannen und für den kommenden Tag neue Kraft zu schöpfen.

Nach Bad oder Sauna lädt der offene Kamin in heimeliger Atmosphäre zum Verweilen ein.

Für alle, denen dieses Angebot noch nicht ausreicht, stehen verschiedene Massageangebote zur Verfügung.

Weiterhin werden Fitness- und Yogakurse angeboten, um den Kreislauf zu stärken und für das Abendprogramm wieder in Schwung zu bringen.

Fazit

Das Premium Hotel & Health Resort liefert dem anspruchsvollen Reisenden alles, was der Name verspricht.

Wer hier übernachtet, kann aus umfangreichen Angeboten aus Wellness und Kulinarik schöpfen und wird so schnell Fit für den nächsten Tag.

Damit wird es zu einer tollen Option für alle Motorradfahrer, die sich diese Region näher anschauen wollen.

Durch die gute Verkehrsanbindung ist das Hotel schnell und ohne große Umwege von üblichen Routen in dieser Gegend erreichbar.

Der Klosterhof – Die Wohlfühloase für Motorradreisende in Bayerisch Gmain

  • Panoramazimmer, Suiten und Spa Lofts mit eigenem kleinen Spa Bereich
  • Bewertung (9,4 von 10 Punkten auf check24 aus 162 Gästebewertungen)
  • kulinarische Angebot firmiert unter dem Motto „Neuer Alpiner Genuss“
  • BarBarossa
  • Artemacur Spa bietet auf 1.500m2 ein Innenschwimmbecken, sowie einen beheizten Panorama- Außenpool
  • Verschiedene, individuelle Saunen, sowie ein Dampfbad mit Hamam
  • Fitness- und Yogakurse im Angebot
Klosterhof Screenshot
Klosterhof Screenshot
Zum Hotel

Über Redaktion

Sehenswert

Leonardo Royal Hotel Baden-Baden – internationale Standards für Komfort gepaart mit Schwarzwälder Gastlichkeit

Ich habe hier ein herrliches Hotel in bester Lage in Baden-Baden für euch gefunden! Die Region hat das ganze Jahr für jeden Tourengeschmack etwas zu bieten. Schaut es euch an :-)